Willkommen an der Franz-von-Lenbach-Schule

IMG 1717 A

Auf unserer Homepage finden Sie

      aktuelle News,

              Termine 

                    sowie vielfältige Informationen über unser Schulleben

                            uns Vieles mehr.

Sind Sie ein Mitglied der Schulfamlie erhalten Sie über Ihr Kind am Schuljahresbeginn ein Login zum Benutzermenü.

 

 

Tutorenausbildung an der Franz-von-Lenbach-Realschule

Gruppenfoto Betreuungstutoren Insgesamt 30 Jugendliche der achten bis zehnten Klassen unserer Realschule trafen sich vor kurzem im Bildungshaus Maria Beinberg. Dort ließen sie sich zu Lern- oder Betreuungstutoren ausbilden.

Die Ausbildung umfasste zwei Tage und wurde von den betreuenden Lehrern, Frau Hein, Frau Keller und Herrn Bauer, vorbereitet. Die Betreuungstutoren engagieren sich für die soziale Integration der Fünftklässler in das Schulleben. Deshalb setzten sie sich mit Erwartungen an die Verhaltensweisen und Eigenschaften eines Tutoren auseinander und bereiteten Kooperationsspiele vor, die während der Ausbildung auch praktisch probiert wurden, was allen Beteiligten sichtlich Spaß bereitete. Außerdem planten sie das Jahresprogramm, das sie mit ihren Fünftklässern durchführen werden. Abschließend wurden auch die Tutorensprecher gewählt.Gruppenfoto Lerntutoren

Daneben sind auch noch unsere Lerntutoren aktiv, die Schülerinnen und Schülern der fünften, sechsten und siebten Jahrgangsstufe in einzelnen Fächern gegen ein kleines Entgelt wöchentliche Nachhilfe erteilen. „Der Vorteil liegt darin, dass sich Schüler gegenseitig manche Dinge leichter erklären können“, berichtet ein Lerntutor. So gehörten zu der Ausbildung nicht nur der Aufbau einer Unterrichtsstunde, sondern auch verschiedene Lernstrategien. Den Abschluss bildete für beide Gruppen die Unterweisung in rechtlichen Fragen.

 

Johannes Bauer

LIFE - ein neues Erasmus+Projekt beginnt…

Interesse, dann lesen Sie hier weiter...

 

Erasmus

 

 

Vor kurzem fand an der FvLS ein Präsentationstraining für alle 9. Klassen statt. Dieses wurde von „Die Gipfelstürmer“ um Herrn Alexander Jodl durchgeführt. Ziel dieses Trainings war es, die Schüler fit die anstehenden Vorträge der Projektpräsentationen und für die nun allmählich beginnenden Vorstellungsgespräche zu machen. Das Training machte allen Klassen viel Spaß und wir hoffen, dass es auch allen Schülerinnen und Schülern bei den anstehenden Aufgaben weiterhilft. 

 Gipfelstrmer1

 

Gipfelstrmer2

 

 

Schulanfang 1Das Labyrinth - der Weg durch unser Schuljahr

Mit den Schulgottesdiensten starteten die Schüler(innen) und Lehrkräfte unserer Schule endgültig in das neue Schuljahr. Im Mittelpunkt stand dabei das Labyrinth, das unseren gemeinsamen Weg durch das Schuljahr symbolisiert: Die Irrungen stehen für die Ängste und Sorgen, der Weg und die Mitte für die Freuden und Ziele, die auf uns zukommen.

In diesem Sinne wünschen wir allen ein freudiges, hoffnungsvolles und erfolgreiches Schuljahr.

Johannes Bauer

 

 

Vor allem gegen Ende des vergangenen Schuljahres haben sich zahlreiche Schüler der Klasse 7 c von ihrer kreativen Seite gezeigt. Blatt um Blatt haben sie in ein exakt gefaltetes Papierschiff verwandelt. Böse Zungen munkeln, es habe sich auch das eine oder andere Arbeitsblatt darunter befunden…

Weit über 1000 Schiffe waren es am Ende. In den letzten Schultagen konnten die Schüler der 7 c dann ihre Flotte im Schulhof präsentieren.

(Barbara Scheer)

 

Schiffe1aSchiffe1b