20180710 183510Unter dem Motto „Sport“ stand die diesjährige Austauschbegegnung mit unserer Partnerschule aus Zhuzhou in China. Dazu besuchten uns am Sonntag, den 08. Juli 15 chinesische Schülerinnen und Schüler in Begleitung von zwei Lehrerinnen.
Beim gemeinsamen Erstellen der „wall of friendship“ wurden bereits erste Hemmschwellen abgebaut und fleißig alle Sportler auf den Fotos erklärt. Neben den Projekteinheiten im Computerraum standen viele sportliche Aktivitäten auf dem Programm, wie beispielsweise der Besuch des Waldklettergartens in Jetzendorf, die Teilnahme an einem „Profitraining“ beim FC Pipinsried und ein deutsch-chinesisches Freundschaftsspiel in der schuleigenen Soccerarena.
Bepackt mit vollen Koffern und einer quasi unendlichen Zahl an Eindrücken hieß es am Samstag, den 14. Juli dann leider schon wieder 再见面 (Zài jiànmiàn), jedoch ist dies kein langer Abschied. Denn bereits am Ende der Sommerferien werden wir nach China fliegen und unsere „Sportfreunde“ besuchen.
Die Austauschbegegnung wird gefördert durch den „Mercator Schulpartnerschaftsfonds Deutschland – China“ – ein gemeinsames Projekt der Stiftung Mercator, des Goethe-Instituts und des Pädagogischen Austauschdienstes (PAD) des Sekretariats der Kultusministerkonferenz zur Förderung deutsch-chinesischer Schulpartnerschaften.

Veronika Dengler

20180708 103601  20180709 182615  20180708 102434