Infoabend 1Am Mittwoch, den 28.02.2018, fand der Informationsabend für den Übertritt auf unsere Schule statt. Nicht nur zahlreiche Eltern waren erschienen, sondern auch viele 4.Klässler, die evtl. im nächsten Jahr unsere Schule besuchen werden.

Der Abend begann mit einem Lied der Bläserklasse 5a und einer Begrüßung durch Frau Gradwohl. Nach einem Musikstück, bei dem man die einzelnen Instrumente bereits hören konnte, stellten die 5.Klässler ihre Instrumente kurz vor. Frau Scheer erklärte dabei auch die Bläserklasse.

Danach waren wir, die Tutoren, dran. Während Herr Moritz in der neuen Aula den Eltern unsere Schule sowie die Übertrittsregelungen vorstellte, führten die Tutoren mit den 4.Klässlern einen Stationen-Lauf durch. Die Kids wurden dazu in 6 Großgruppen aufgeteilt, welche von uns zu den einzelnen Stationen geführt wurden.

An den 4 Musikstationen wurden die einzelnen Instrumente, die man in der Bläserklasse erlernen kann, vorgestellt. Dies machten die Musiklehrer der Musikschule sowie die 5.Klässler. Die Instrumente wurden nicht nur theoretisch gezeigt, nein man konnte auch Saxophon, Tuba, Klarinette und Co.Infoabend 2 ganz konkret ausprobieren.

Es gab auch eine Spielestation, an der man sich kurz kennenlernen und mit dem Spiel „Wechselstuhlspiel“ Spaß haben konnte. Wenn noch Zeit übrig war, zeigten wir unseren zukünftigen Mitschülern noch etwas von unserer Schule, wie z.B. das Lehrerzimmer, die Turnhalle oder die alte Aula.

Durch diesen Abend erfuhren nicht nur die Eltern etwas über die Schule und die Bläserklasse, sondern auch die Kinder. Zudem konnten sie auch uns, die Tutoren, schon einmal kennenlernen.

Wir alle hoffen, dass viele „Noch-4.-Klässler“ nächstes Jahr zu uns an die Schule kommen werden und wir sie als ihre Tutoren begrüßen dürfen.

Erasmus Rauscher (1. Tutorensprecher), J. Bauer