Willkommen an der Franz-von-Lenbach-Schule

IMG 1717 A

Auf unserer Homepage finden Sie

      aktuelle News,

              Termine 

                    sowie vielfältige Informationen über unser Schulleben

                            uns Vieles mehr.

Sind Sie ein Mitglied der Schulfamlie erhalten Sie über Ihr Kind am Schuljahresbeginn ein Login zum Benutzermenü.

 

 

Auch dieses Jahr durften die Mitglieder des Streitschlichtungsteams zu einem zweitägigen Intensivkurs in Sachen Konfliktbewältigung nach Maria Beinberg. Begleitet wurden sie von Frau Grabmaier und Frau Geßmann, sowie am Montag von Frau Feigl und Frau Keller. Neben der ausführlichen Schulung und Vertiefung von Gesprächs- bzw. generellen Techniken zur Konfliktbewältigung kam auch das gegenseitige Kennenlernen – die Schüler stammen ja aus unterschiedlichen Klassen und Jahrgangsstufen - nicht zu kurz. Langweilig wurde es dabei kaum einem, die vielfältige Spieleauswahl deckte sämtliche Geschmäcker ab, wobei sich „Die Werwölfe vom Finsterwald“, ein richtig spannendes Gruppenspiel, als absoluter Renner erwies. Nun können die 11 erfahrenen Schlichter wieder motiviert und gestärkt an ihre „Arbeit“ – dem Anleiten von Konfliktgesprächen zwischen Mitschülern - gehen. Und die 6 „Azubis“ nähern sich mit großen Schritten dem Ende ihrer Ausbildungsphase um dann im 2. Halbjahr das Team tatkräftig zu unterstützen.

 20181218 121510

 IMG 20181218 WA0001

Am  20. Februar 2019 um 18.00 Uhr findet  in der Franz-von-Lenbach Realschule der Informationsabend zum Übertritt statt. Eltern und Schüler sind herzlich willkommen. Sie erhalten allgemeine Informationen und können unsere Schule besichtigen.

Eine musikalische und besinnliche Adventsfeier erlebten die Bewohner des Kursana-Altenheims in der Vorweihnachtszeit. Die Feier wurde von zwei Klassen unserer Realschule unter der Leitung von Frau Scheer und Herrn Bauer vorbereitet: Die Bläserklasse 6a spielte bekannte Advents- und Weihnachtslieder. Zahlreiche Senioren sangen stimmungsvoll mit und waren emotional ergriffen. Dazwischen trugen die Schüler der Klasse 6c besinnliche und humorvolle Texte rund um die Adventszeit vor. Den Abschluss bildete ein Krippenspiel.

Viele Senioren waren tief berührt und konnten die vorweihnachtliche Stimmung genießen. Zum Abschluss erhielten die Schüler nicht nur den verdienten Applaus des Publikums, sondern auch einen riesengroßen Schoko-Nikolaus zur Belohnung für die gelungene Aufführung.

Adventsfeier 01 Adventsfeier 02
Adventsfeier 03 Adventsfeier 04

Johannes Bauer

 

Time out: Geschichten und Meditation bei Kerzenschein, Musik und Stille

An den drei Mittwochen vor den Weihnachtsferien fand wieder die beliebte Time-out-Pause statt: Zwischen 20 und 30 Schüler trafen sich in der großen Pause im Meditationsraum bei Kerzenschein und besinnlich-meditativer Musik. Dazu wurde von den Lehrkräften, passend zur Vorweihnachtszeit, eine Geschichte vorgelesen oder eine Meditation abgehalten. Toll, dass diese Art der Pause von so vielen Schülern angenommen wird. Der nächste Durchgang findet dann in der Fastenzeit vor den Osterferien statt. Wir freuen uns schon auf euch!      

time out 3

Daniela Hein, Regine Pflugmacher, Johannes Bauer

Sternsingermobil an der Franz-von-Lenbach-Schule
Seit September 2018 ist das Sternsingermobil auf Deutschlandtournee. Es ist nicht ganz einfach, dieses Mobil für einen Besuch zu gewinnen. Herr Peter Mair, unser Vorsitzender des Elternbeirates, konnte durch großen Einsatz Frau Susi Zander, die Fahrerin und Präsentatorin des Mobils an unsere Schule lotsen. Zwei 5. und eine 6. Klasse unserer Schule durften das Mobil aus nächster Nähe betrachten. Zudem waren auch Schülerinnen und Schüler unserer benachbarten Maria-Ward-Realschule und der Mühlrieder Grundschule zu Gast.
Das Mobil informiert über die Arbeit des Kindermissionswerks „Die Sternsinger“, die aktuelle Sternsingeraktion und Themen der Einen Welt. Mit abwechslungsreichen Spiel- und Mitmachangeboten
und multimedialem Infotainment können je nach Bedarf ganz gezielt unterschiedliche Personen- und Altersgruppen angesprochen werden. Buchung und Nutzung des Sternsingermobils sind kostenfrei.

Herbert Pohl

Sternsinger 1 Sternsinger 2